Zielsetzung

BfLE

Durch dieses Programm sollen Innovationen sowie die Innovationsfähigkeit der Agrar- und Ernährungswirtschaft unterstützt werden. Nicht zuletzt sind Innovationen nur in der Gesellschaft zu etablieren, wenn sie seitens der Verbraucher auf Akzeptanz stoßen.

Innovationsförderung

Ziel des Programms ist die Unterstützung von technischen und nicht-technischen Innovationen in Deutschland in den Bereichen Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Die Förderung ist auf

  • die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit,
  • die Stärkung der wirtschaftlichen Innovationskraft,
  • die Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen,
  • die Schonung natürlicher Ressourcen und
  • die Verbesserung der Arbeitsbedingungen

gerichtet.

Das Programm beinhaltet die Unterstützung von

  • Forschungs,- Entwicklungs- und Demonstrationsvorhaben, die das Ziel haben, innovative technische und nicht-technische Produkte marktfähig zu machen,
  • Vorhaben zur Steigerung der Innovationsfähigkeit einschließlich Wissenstransfer,
  • Untersuchungen zu den gesellschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen für Innovationen sowie Identifizierung von künftigen Innovationsfeldern.